Veranstaltungshinweiseaus Basthorst

 


Der Chor „S(w)inging Großensee e. V.“ wurde im Mai 2013 von der charakterstarken und vielseitigen Opernsängerin, Katharina Maria Kagel, und den Gründungsmitgliedern in Großensee ins Leben gerufen. Seither wird er erfolgreich und mit großem Engagement und Einsatz von ihr geleitet. Der Chor erfreut sich bereits jetzt großer Beliebtheit, was die stetig wachsende Mitgliederzahl und die vielen spannenden Auftritte bestätigen.

Das Repertoire des Chores, der neben dem Gesang auch Choreografien zu seinen Liedern erarbeitet, umfasst bekannte, swingende und mitreißende Songs zum Mitsingen und –Swingen aus den verschiedensten Bereichen wie Pop, Musical, Evergreens, Operette und Gospel.

Nun steht am Sonntag, den 28. Oktober 2018 um 17:00 Uhr ein ganz besonderes Konzert des Chores an. Gemeinsam mit “The Chambers“ – die Junge Philharmonie Köln - veranstalten "S(w)inging Grossensee" unter der musikalischen Leitung von Katharina Maria Kagel ein gemeinsames Konzert auf Gut Basthorst. Für dieses Projekt ist der Chor eigens von einer Agentur gecastet worden.
Das Solistenensemble „The Chambers“ hat sich als professionelles und hoch angesehenes Kammerorchester in der Klassikszene etabliert und überquert mit seinen Programmen die üblichen musikalischen Grenzen. Und genau dieses international besetzte virtuose Spitzenensemble wird den Grossenseer Chor auf höchstem musikalischen Niveau begleiten. Auf dem Programm stehen Werke von Vivaldi, Sarasate, Mendelssohn-Bartholdy und Saint-Saens - eine virtuose Darbietung der Klassik mit der reinen Kammerbesetzung gemeinsam mit dem Chor. Im weiteren Konzertverlauf ist eine musikalische Reise mit Arrangements bekannter Songs aus den verschiedensten Genres bis zu Pop- und Musicalklassikern zu erwarten.

Die besondere Herausforderung an diesem Konzert ist, dass "S(w)inging Grossensee" “The Chambers“ erst am Tage der Aufführung kennenlernen und zunächst gemeinsam Proben werden, bevor am Abend das Konzert startet. Von einem professionellen Kammerorchester begleitet zu werden, ist eine ganz neue Situation und bedarf einer ganz besonderen gemeinsamen Abstimmung.

Alle Chormitglieder freuen sich auf einen spannenden und ereignisreichen Tag, der mit dem Konzertabend seinen Höhepunkt finden wird.
Gastgeber, Baron Enno Freiherr von Ruffin, ermöglicht den Rahmen für dieses Konzert in seinen Räumlichkeiten im Kuhstall, ein gefragter Event-Ort auf dem lauschigen Gutshof.
Bereits ab 16:00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, einen Grill und Feuerkörben am Abend, die diesen schönen Konzertnachmittag stimmungsvoll abrunden.

Karten:
VVK 22,00 €, Abendkasse 26,00 €

- an jedem Mittwoch Abend bei der Probe von "S(w)inging Grossensee e.V." im Dörphus in Großensee ab 19.30 Uhr

- und an folgenden Vorverkaufsstellen:
www.eventim.de
www.reservix.de

- sowie bei 

  • LeseZeit, Markt 3, Schwarzenbek
  • Der Buchladen, Poststr. 31, Trittau
  • Papierhaus Garber, Poststr. 32, Trittau,
  • Gut Basthorst, Auf dem Gut 3, Basthorst