Veranstaltungshinweiseaus Basthorst

 


Ob soulig warm oder mit einer transparenten Klarheit - die hauptberufliche Sängerin begeistert durch natürliche, sympathische Bühnenpräsenz mit einem Repertoire aus unterschiedlichen Stilrichtungen.

Ihr Debut in der St. Marien Kirche zu Basthorst gibt Sandra Willersen am 2. Adventssonntag, den 10. Dezember um 18.00 Uhr mit dem von ihr selbst arrangierten besinnlichen Weihnachtskonzert „Lichterzeit“. Das Programm besteht aus einem Crossover aus Liedern der amerikanischen Weihnacht (White Christmas, Let it snow etc.), der traditionellen, besinnlichen deutschen Weihnacht und einem Schuss nordischer, plattdeutscher Shanties.

Die showtalentierte Sängerin versteht es schnell, das Publikum für sich und ihre Musik einzunehmen und das Publikum zum Mitsingen und Mitmachen zu animieren.

Karten zum Preise von € 6,00

- in Basthorst bei Edith Beck Tel.04159-715
- in Möhnsen bei Inge Hüttmann Tel. 04159-350
- in Trittau bei „Der Buchladen“ Poststraße 31,Tel. 04154-9892405
- und in Schwarzenbek bei der Buchhandlung „Lesezeit“ Am Markt 3 Tel. 04151-8675271
- und an der Abendkasse

Foto:
Die soulige Profi-Sängerin Sandra Willersen (36) konzertiert mit einem besinnlichen Weihnachtskonzer“ LOchterzeit“ am 2. Adventssonntag um 18.00 Uhr in der St. Marienkirche zu Basthorst