Veranstaltungshinweiseaus Basthorst

 

Die Möhnsener Musikanten e.V. feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Geplant ist eine Reihe von öffentlichen Konzerten und Veranstaltungen in diesem Jahr. Den Auftakt machen die Möhnsener mit einem besonderen Jubiläums-Frühjahrskonzert am 18. März 2018 ab 15.00 Uhr im Gasthof Hamester in Basthorst, Hauptstr. 24. Einlass ist ab 14.00 Uhr.

„Da wir über die vielen Jahrzehnte natürlich den Geschmack unserer Zuhörer kennen, so der 1. Vorsitzende Heinrich Hamester aus Möhnsen, haben alle Musiker an einem Probenabend gemeinsam die beliebtesten Titel aus dem riesigen Repertoire der Möhnsener für dieses besondere Konzert ausgewählt und zusammengestellt. Das wird sicherlich den Geschmack unserer Zuhörer treffen.“ Diese Musiktitel wurden in wochenlangen Proben unter Leitung von Dirigent Erwin Kraft in Bestform gebracht.

Die Gründung des Orchesters geht zurück auf den 27. Juli 1968. Damals gründeten 25 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Möhnsen eine Feuerwehrkapelle. Erster Ausbilder war damals der ehemalige Militärmusiker Hermann Flint aus Niendorf/St. Seit vielen Jahren sind die Möhnsener nun ein gemeinnütziger und eingetragener Musikverein mit eigenem Vereinsheim in Möhnsen. Aus dem Gründungsjahr sind heute noch Werner Heller (91 J., Trommel), Heinrich Hamester (66 J., Vorsitzender und Tenorhorn), beide aus Möhnsen, aktiv dabei. Auch Armin Eggers (82 J.) aus Basthorst, spielte bis vor kurzem noch die Trompete und ist immer noch als Solist mit der Löffelpolka dabei.

Heute umfasst das Blasorchester aus Möhnsen 45 aktive Musiker, wobei die Hälfte unter 20 Jahre alt ist, also nach 50 Jahre ein sehr „junges“ Orchester. Deshalb wird auch wieder das Nachwuchsorchester – Kinder im Alter von 10 – 16 Jahren unter Leitung der Musikstudentin Lydia Strohkirch zeigen, was es musikalisch draufhat.


Während des Konzertes werden auch wieder Torten und Kuchen serviert, die aus eigener Herstellung von der Wirtin Nadine Hamester stammen.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf zu 10,- Euro
in Trittau im Presse-Center Hagedorn in der Bahnhofstr. 7
in Schwarzenbek im Reisebüro Neumann in der Lauenburger Str. 6
in Basthorst im Gasthof Hamester (Tel.: 04159 – 335)
und bei Heinrich Hamester in Möhnsen (Tel.04159 – 323),

Karten werden dann auch gerne per Post zugeschickt. Kinder bis 14 Jahre sind frei.

Falls vorhanden, gibt es Eintrittskarten an der Tageskasse zu 12,- Euro.
Weitere Infos im Internet www.moehnsen.de

Anlage: 2 Fotos mit den Möhnsener Musikanten beim Frühjahrskonzert 2017 im Gasthof Hamester.