Veranstaltungshinweiseaus Basthorst

 
  • BMW Polo Cup 2018 auf Gut Basthorst

    BMW Polo Cup 2018 auf Gut Basthorst

    Der seit 2007 auf Gut Basthorst ausgetragene BMW Polo Cup  findet in diesem Jahr vom 15. bis 17. Juni auf dem Poloplatz statt. 16 internationale Teams kämpfen auf dem Basthorster Polofeld, das sich durch seine ganz besondere Lage und Rasenqualität auszeichnet, um die begehrte Trophäe.  Der rasante Sport begeistert jedes Jahr viele Besucher aufs Neue und stellt eine ganz außergewöhnliche und farbenfrohe Kulisse inmitten von Raps- und Weizenfeldern dar. Kommentatoren helfen auch dem ungeübten Polozuschauer, das Spiel zu verstehen. Das Catering am Spielfeldrand mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und Liegestühlen runden das Geschehen auf der Polowiese perfekt ab und lädt zu einem entspannten

    weiterlesen
  • Kinderfest in Basthorst

    Kinderfest in Basthorst

    Das Kinderfest findet am Samstag, den 09. Juni 2018 statt. Wie immer sind alle Einwohner, Freunde und Bekannte herzlich dazu eingeladen. Folgender Ablauf ist vorgesehen:- 10.00 bis 12.00 Uhr Spiele auf dem Spielplatz- 14.30 Uhr Treffpunkt auf dem Gut Basthorst - vor dem Pferdestall - zum musikalischen Umzug durch das Dorf bis zum Spielplatz. Es darf gerne Blumenschmuck mitgebracht und das Dorf entlang der Route geschmückt werden.- ca. 15.00 bis 18.00 Uhr Kaffee, Kuchen, Wurst, Pommes und andere Leckereien. Außerdem viele Attraktionen - Feuerwehrfahrten, Hüpfburg, Zauberer, Ballonkünstler, Kinderschminken und Preisverleihung für die Kinder. Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Tag mit vielen strahlenden

    weiterlesen
  • Basthorster Gemeindeausfahrt

    Basthorster Gemeindeausfahrt

    Die diesjährige Gemeindeausfahrt findet am Mittwoch, den 06. Juni 2018 statt. Sie beginnt um 09:30 Uhr ab Gasthof Hamester und Feuerwehrhaus und geht an die schöne Ostseeküste zum beliebten Klützer Winkel.Die Tour führt nach einem kulinarischen Einkehrschwung bei wahlweise Grillteller, Fischteller oder vegetarische Wildreispfanne im Restaurant "Klützer Eck" zum nahegelegenen Schloss Bothmer in Klütz. Dort entdecken wir gemeinsam die beeindruckende Schlossanlage von 1726, die heute größte barocke Schlossanlage Mecklenburgs.In der schlosseigenen Orangerie gibt es am Nachmittag ein köstliches Tortengedeck, bevor dann die Heimfahrt angetreten wird. Die Fahrt endet um ca. 19:00 Uhr in Basthorst. Eine Einladung mit weiteren Angaben wird zeitgerecht

    weiterlesen
  • Roberto Legnani auf Gut Basthorst - Virtuose Gitarrenmusik

    Roberto Legnani auf Gut Basthorst - Virtuose Gitarrenmusik

    Am Sonntag, 27. Mai 2018, 19:00 Uhr gibt der international bekannte Gitarrist Roberto Legnani auf Gut Basthorst, Auf dem Gut 3, ein Konzert der Extraklasse: eine Hommage an die klassische Gitarre, an ihr natürliches und grandioses Klangspektrum.  Roberto Legnani ist auf großer Deutschland-Tournee. Mit seinem neuen außergewöhnlichen und faszinierenden Instrument – einer „Stradivari“ unter den Gitarren – präsentiert er virtuose und brillante klassische Kompositionen, darunter Bekanntes wie z. B. „Recuerdos de la Alhambra“ von Francisco Tárrega, aber auch von Legnani wieder entdeckte Meisterwerke, sowie seine großartigen Eigenschöpfungen, u. a. „Moods from the Song of King David“.   Unter den musikalischen Highlights sind

    weiterlesen
  • Klaus Irmscher – der Möllner Liedermacher und Songschreiber

    Klaus Irmscher – der Möllner Liedermacher und Songschreiber

    Der Möllner Liedermacher Klaus Irmscher, Lauenburgischer Kulturpreisträger 2016, begeistert mit komischen und berührenden Alltagsgeschichten, mit ausgefeilten, fein beobachtenden Texten voll Wortwitz und überraschenden Wendungen. Auf einer Tournee in Norddeutschland haben ihn die Freunde der St. Marien Kirche entdeckt und mit seinem Programm „ Davon kann ich ein Lied singen“ nach Basthorst eingeladen. Der Liederabend am Freitag, den 1.Juni um 20.00 Uhr auf Gut Basthorst wird durch Texte und Gedichte, gemeinsam ausgewählt und vorgetragen von Maja Schulze, ergänzt und bereichert. Klaus Irmscher singt auf Hochdeutsch, Platt, Sächsisch oder in anderen Mundarten - je nach dem, wo die Geschichte spielt. Mit Gitarre, Mandola und

    weiterlesen
  • „Die Große Verdi-Gala – Klassik Open Air“ mit einer faszinierenden Auswahl der bekanntesten Stücke aus Verdis Opern, darunter Nabucco, Aida, Rigoletto, La Traviata.

    „Die Große Verdi-Gala – Klassik Open Air“ mit einer faszinierenden Auswahl der bekanntesten Stücke aus Verdis Opern, darunter Nabucco, Aida, Rigoletto, La Traviata.

    Mit ihren brillanten Stimmen entführen Solisten und Chor in die zauberhafte Welt der Romantik. Ein besonderen szenischen und musikalischen Hochgenuss zur Ehre des genialen Komponisten Giuseppe Verdi wird präsentiert: in einem erfrischenden, völlig ungewohnten und originellen Opernabend treten bekannte und beliebte Gestalten aus den berühmtesten Verdi-Opern in völlig neuer Konstellation auf. Ihre Charaktere und Schicksale werden zu zwei kurzen, eigenständigen Handlungen verwoben. Kernstück der Großen Verdi-Gala ist die Oper Nabucco. Weitere Szenen lassen die Zuschauer eintauchen in Musik aus Aida, Rigoletto, La Traviata, Der Troubadour, Don Carlos und Die Macht des Schicksals. Unter einer temperamentvollen und präzisen musikalischen Leitung erlebt

    weiterlesen
  • Konfirmation in Basthorst

    Konfirmation in Basthorst

    Die Kirchengemeinde St. Marien Basthorst freut sich, dass am 29.April 2018 um 10.00 Uhr 10 junge Menschen in St. Marien durch Frau Pastorin Kirsten Sattler konfirmiert werden. Allen Konfirmandinnen und Konfirmanden wünschen wir einen schönen Festtag und Gottes Segen für den weiteren Lebensweg!Konfirmiert werden:  aus Basthorst:Emily HamesterOlivia Aimée KäbischRune Per Schomann aus Kuddewörde:Antonia Elisa DietrichMelissa DemsAnna-Marie Jandkeaus Möhnsen:Jessica GötschSvea Niemann aus Mühlenrade:Kim Leonie JeschkeVanessa Leimbach/Wede  

    weiterlesen
  • Weitgereiste Gäste unter den Besuchern des Frühjahrskonzertes in Basthorst

    Weitgereiste Gäste unter den Besuchern des Frühjahrskonzertes in Basthorst

    Rechtzeitig zum 7. Frühjahrskonzert der 25 Möhnsener Musikanten im Gasthof Hamester in Basthorst zeigte sich erstmalig wieder die Sonne. In dem bis auf den letzten Stuhl besuchten Konzert genossen die Zuhörer ein besonderes Jubiläumskonzert. Die Möhnsen feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Jeder Musiker hatte daher für dieses Konzert sein Lieblingsstück aus den vergangen Jahren für das Programm ausgesucht. Damit traf der gemeinnützige Musikverein auch genau den Geschmack der Zuhörer. Unter den Besuchern befand sich auch Klaus-Jürgen Schulz aus Bad Sachsa (Harz), selbst Trompeter im Blasorchester Sankt Andreasberg. Er hatte einige Möhnsener Musiker bei der Egerländer Sommerakademie – ein mehrtägiges

    weiterlesen
  • Hochzeitsmesse auf Gut Basthorst

    Hochzeitsmesse auf Gut Basthorst

    Auf Hochzeitsmessen können Sie sich umfangreich über alles informieren, was das Thema Hochzeit betrifft: Termine buchen, sich von den Anbietern persönlich überzeugen und vielleicht das eine oder andere Messeangebot nutzen. Alle Brautpaare in spe und Interessierte lädt das Trauring-Studio Becker aus Trittau ganz herzlich zur Hochzeitsmesse auf Gut Basthorst. Die Messe mit Ausstellern und Dienstleistern rund um das schönste Fest der Welt findet am Wochenende des 24. März / 25. März 2018 statt.Als besonderes Highlight verlost das Trauringstudio Becker  Messezeiten:Samstag und Sonntag von 11-18 Uhr Hochzeitsmesse Gut Basthorst24./25. März 2018, 11-18 Uhran 2 Verlosungen pro Tag 4 echte Diamantringe im Wert von

    weiterlesen
  • Comedy op platt auf Gut Basthorst

    Comedy op platt auf Gut Basthorst

    Er ist der neue Stern am plattdeutschen Unterhaltungshimmel. Der Kiebitzreiher "Platt-Comedian" Jens Wagner kommt vom Bauernhof und ist heute auf den großen Bühnen in Norddeutschland angekommen, aber auch im NDR Fernsehen begeistert er als Kultmoderator "Wilhelm Wuttke" bei vielen Landsendungen. Wenn er auf der Bühne steht, ist das lachen programmiert. Auch nach zwei Stunden gibt es noch derbe Witze, das Publikum johlt. Nicht nur, dass es bestens unterhalten wird, es erkennt sich bei Jens Wagner auch wieder. Der 53-Jährige ist eigentlich Landwirt. In den vergangenen Jahren hat er sich in der plattdeutschen Unterhaltung einen Namen gemacht. Schon sein erster Auftritt

    weiterlesen
  • Sonntag Judika -

    Sonntag Judika - "Recht und Gerechtigkeit" mit Pröpstin Frauke Eiben

      Pröpstin Frauke Eiben predigt über "Recht und Gerechtigkeit" am Sonntag, den 18. März 18.00 Uhr in St. Marien BasthorstRecht und Gerechtigkeit - das ist seit je das Thema des Sonntages Judika, dem 5. Fastensonntag, der dieses Jahr am 18. März gefeiert wird. So drängend und aktuell ist heute der Ruf nach Frieden und Gerechtigkeit, dass die Nordkirche am kommenden Sonntag Judika zu einem großen Themengottesdienst einladet, der mit Predigten zur interkulturellen Vielfalt, zur Chancengleichheit, Frauenquote und zur gerechten Verteilung aller materiellen Güter gefeiert wird.In Basthorst wird die Pröpstin des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg , Frauke Eiben, selbst über dieses zentrale Thema in einem

    weiterlesen
  • Gemeinsames Konzert der Kirchenchöre von Kuddewörde und Basthorst

    Gemeinsames Konzert der Kirchenchöre von Kuddewörde und Basthorst

    Ein gemeinsames Konzert der Kirchenchöre von Kuddewörde und Basthorst findet am Samstag, den 17. März 2018 um 18.00 Uhr in St. Marien statt.Im Herbst vergangenen Jahres vereinbarten die Chorleiter der Andreaskirche Kuddewörde, Jakob Schäfer, und die Leiterin des St. Marienchores Basthorst, Bettina Schneider-Pungs, gemeinsam ein anspruchsvolles Chorprojekt zu realisieren, dass nur durch die Stimmkraft und -vielfalt beider Sängergruppen wirkungsvoll zur Geltung gebracht werden kann.Seit Januar proben nun beide Chöre die Aufführung die "Messe brève" No. 7 des französischen Komponisten Charles Gounod (1818 - 1893), dessen 200. Geburtstag in diesem Jahr begangen wird. Sein bekanntestes Werk ist wohl das "Ave Maria" nach J. S. Bach.Das

    weiterlesen
  • Wir sind dann mal weg.....  Gut begleitet pilgern auf dem spanischen Jakobsweg

    Wir sind dann mal weg..... Gut begleitet pilgern auf dem spanischen Jakobsweg

    Durch Zufall frei sind noch ein paar Plätze auf der diesjährigen Pilgerreise der Kirchengemeinde Basthorst, die von der Pastorin Kirsten Sattler organisiert und begleitet wird. In diesem Jahr soll die Pilgerreise nun vom Freitag, den 11.05. bis zum Sonntag, den 20.05. von Pamplona nach Belorado Richtung Santiago de Compostela gehen (Santiago wird in diesem Jahr noch nicht erreicht). Der Weg führt durch wunderschöne und geschichtsträchtige Pilgerorte wie Puente del la Reina, Estella und Santa Domingo de la Calzada. Dabei werden tägliche Strecken von 15 bis 24 km zurückgelegt. Das Gepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert, so dass nur ein leichter

    weiterlesen
  • 50 Jahre Möhnsener Musikanten – Jubiläums-Frühjahrskonzert

    50 Jahre Möhnsener Musikanten – Jubiläums-Frühjahrskonzert

    Die Möhnsener Musikanten e.V. feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Geplant ist eine Reihe von öffentlichen Konzerten und Veranstaltungen in diesem Jahr. Den Auftakt machen die Möhnsener mit einem besonderen Jubiläums-Frühjahrskonzert am 18. März 2018 ab 15.00 Uhr im Gasthof Hamester in Basthorst, Hauptstr. 24. Einlass ist ab 14.00 Uhr. „Da wir über die vielen Jahrzehnte natürlich den Geschmack unserer Zuhörer kennen, so der 1. Vorsitzende Heinrich Hamester aus Möhnsen, haben alle Musiker an einem Probenabend gemeinsam die beliebtesten Titel aus dem riesigen Repertoire der Möhnsener für dieses besondere Konzert ausgewählt und zusammengestellt. Das wird sicherlich den Geschmack unserer

    weiterlesen
  • Weltgebetstag 2018 aus Surinam

    Weltgebetstag 2018 aus Surinam

    Surinam, wo liegt das denn, fragen sich viele Bürger/Innen ? Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet. Doch es lohnt sich, Surinam zu entdecken: Auf einer Fläche weniger als halb so groß wie Deutschland vereint das Land afrikanische und niederländische, kreolische und indische, chinesische und javanische Einflüsse. Der Weltgebetstag am 2. März 2018 bietet Gelegenheit, Surinam und seine Bevölkerung näher kennenzulernen. "Gottes Schöpfung ist sehr gut!" heißt die Liturgie surinamischer Christinnen, zu der Frauen in über 120 Ländern weltweit Gottesdienste vorbereiten. Frauen und Männer, Kinder und

    weiterlesen
  • Neujahrsempfang in St. Marien - mit Wiener Blut ins Neue Jahr

    Neujahrsempfang in St. Marien - mit Wiener Blut ins Neue Jahr

    Die Möhnsener Musikanten spielen auf dem Neujahrsempfang der Kirchengemeinde Basthorst am Sonntag, den 14. Januar 2018 um 11.00 Uhr   Mit Walzer- und Operettenmelodien aus dem musikalischen Füllhorn der Wiener Strauß-Dynastie und schmissiger Alt-Berliner Tanzmusik wie „Berliner Luft“ von Paul Lincke glänzen die „Möhnsener Musikanten“ auf dem offenen Neujahrsempfang der Kirchengemeinde Basthorst am Sonntag, den 14. Januar 2018 um 11.00 Uhr. Es ist ein besonders schöner Einfall, die größte und bekannteste Musikgruppe des Kirchspiels Basthorst gleich zu Beginn ihres 50. Jubiläumsjahrs in der St. Marien Kirche vor heimatlichem Publikum auftreten zu lassen. Daher hat der rührige Kapellmeister Heinrich Hamester, der

    weiterlesen
  • Eintrittskarten für das Jubiläumskonzert-Frühjahrskonzert als Weihnachtsgeschenk

    Eintrittskarten für das Jubiläumskonzert-Frühjahrskonzert als Weihnachtsgeschenk

    Die Möhnsener Musikanten e.V. feiern im nächsten Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum mit vielen Sonderkonzerten und Veranstaltungen. Den Auftakt machen die Jubilare mit dem Frühjahrskonzert am 18. März 2018 ab 15.00 Uhr im Gasthof Hamester. Gespielt werden aus gegeben Anlass die beliebtesten und bekanntesten Blasmusik-Hits. Auf jeden Blasmusikfan warten Lieblingsstücke wie die Märsche Gruß an Kiel, O Du mein Österreich oder Polkas wie die Fuchsgrabenpolka, Böhmische Liebe oder Böhmischer Traum oder auch beliebte Wiener Walzer von Johann Strauß. Wer die Eintrittskarten als Weihnachtsüberraschung verschenken möchte, kann sich die Karten an folgen Vorverkaufsstellen für 10 € jetzt schon sichern: In Trittau bei Presse-Center

    weiterlesen
  • Soulig-poppiges Weihnachtskonzert mit Sandra Willersen

    Soulig-poppiges Weihnachtskonzert mit Sandra Willersen

    Ob soulig warm oder mit einer transparenten Klarheit - die hauptberufliche Sängerin begeistert durch natürliche, sympathische Bühnenpräsenz mit einem Repertoire aus unterschiedlichen Stilrichtungen. Ihr Debut in der St. Marien Kirche zu Basthorst gibt Sandra Willersen am 2. Adventssonntag, den 10. Dezember um 18.00 Uhr mit dem von ihr selbst arrangierten besinnlichen Weihnachtskonzert „Lichterzeit“. Das Programm besteht aus einem Crossover aus Liedern der amerikanischen Weihnacht (White Christmas, Let it snow etc.), der traditionellen, besinnlichen deutschen Weihnacht und einem Schuss nordischer, plattdeutscher Shanties. Die showtalentierte Sängerin versteht es schnell, das Publikum für sich und ihre Musik einzunehmen und das Publikum zum Mitsingen und

    weiterlesen
  • Gemeinsames Konzert des St. Marienchores und der Bläsergruppe Feinblech

    Gemeinsames Konzert des St. Marienchores und der Bläsergruppe Feinblech

    Einmal im Jahr bestimmt der eigene Chor die Liturgie, also das Programm und begnügt sich nicht nur damit, den musikalischen Rahmen der Gottesdienste in St. Marien Basthorst zu gestalten. Dieser eigene Auftritt ist das traditionelle, öffentliche Adventskonzert des Chores am 1. Adventssonntag, den 3. Dezember um 18.00 Uhr. Im Laufe des Jahres konnte das Ensemble viele neue Stimmen dazugewinnen, so dass der Chorleiterin Bettina Schneider-Pungs ein größeres und breiteres Gesangsvolumen für ihr Repertoire zu statten kommt. Anspruchsvolle Höhepunkte des diesjährigen Programms sind der Quempas – das Zusammenführen von zwei Weihnachtsliedern mit einem einfassenden Refrain – von Michael Praetorius, das Veni Emmanuel von

    weiterlesen
  • Weihnachten mit Vicky Leandros beim Benefizkonzert

    Weihnachten mit Vicky Leandros beim Benefizkonzert

    Foto: Walter Kober - Das besondere Konzertereignis: Die beliebte Sängerin Vicky gibt auch im Jahr 2017 wieder einige wenige handverlesene Weihnachtskonzerte in sehr schönen Kirchen. Unter dem Motto: „Weihnachten mit Vicky Leandros“ wird sie traditionelle und auch einige neuere Weihnachtslieder präsentieren. Begleitet wird die charmante Sängerin von einem Trio, bestehend aus ihrem Pianisten Bo Heart, ihrem Gitarristen Johannes Wenrich und ihrem Bassist Lothar Atwell.In den stimmungsvoll, weihnachtlich geschmückten Kirchen erwartet die Zuschauer ein sehr emotionales und besonderes Weihnachtskonzert, das an die märchenhaften Weihnachtstage aus der Kinderzeit erinnern wird. So gibt Vicky Leandros am 24. November 2017 ihr traditionelles Benefizkonzert auf Gut Basthorst.

    weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15